Reit- und Fahrsportteam Commons  
  [ Home ]      [ News ]      [ Team ]      [ Pferde ]      [ Saison ]      [ Berichte ]      [ Resultate ]      [ Links ]  
 


Kaderweekend Avenches, 04.-06.03.2016
Text: Jenny Commons

Anlässlich des Kaderwochenendes reisten Vicomte und ich am Freitag nach Avenches. Am Samstag hatten wir am Morgen Reitstunde beim französischen Reiter und Trainer Allan Léon. Es war kalt und nass und der Reitplatz war ziemlich matschig und der Sand klebte überall ;-) Beim Warmreiten war Vicomte voll in Fahrt und es brauchte einen Moment, bis er wieder etwas herunterfahren konnte. Solche Situationen müssen wir üben, üben, üben! In der Reitstunde wurde Vicomte immer lockerer und wir konnten diverse Tipps für das weitere Training entgegen nehmen. Am Nachmittag war Galopptraining angesagt. In einer Gruppe von 8 Pferden begaben wir uns auf die 2 Kilometer lange Sandbahn. Die erste Runde war etwas schwierig und Vicomte hüpfte und bockte und musste sich in der Gruppe noch etwas zurecht finden. Nach der ersten Schlaufe machte es „klick“ und Vicomte schien es verstanden zu haben. Von dort aus konnten wir in einem regelmässigem Tempo und gutem Takt in der Gruppe galoppieren – andere überholen und uns wieder überholen lassen. Und dies ganz gelassen! Nach 8 Kilometern beendete ich das Training für uns, da es für Vicomte noch nicht nötig ist, mehr zu galoppieren. Problemlos konnte ich ihn anhalten, während die anderen Reiter weiter galoppierten. Braver Bube! Die ganze Aufregung vom Morgen und Nachmittag und das Galopptraining war ihm anzusehen, er war müde. Im Schritt gingen wir also zurück zum Stall und ich versuchte dort allen Sand von Vicomte und dem Material los zu werden ;-)

Am Sonntag präsentierte sich Vicomte in einem super Zustand bei den Veterinären. Sein Gang war auf der Gerade wie auch auf der Volte einwandfrei und es konnte nichts bemängelt werden. Auch sein Beschlag wurde gelobt. Gemessen haben wir ihn auch: er ist nun offiziell 1m60 gross! Lediglich die Waage zeigte 25kg mehr an als letzten Sommer. Noch etwas das Training ausbauen, dann sind die auch bald wieder weg ;-)


Impressionen

Youtube Link zum Video

 

 
 

© Webdesign by Midnight-Designs