Reit- und Fahrsportteam Commons  
  [ Home ]      [ News ]      [ Team ]      [ Pferde ]      [ Saison ]      [ Berichte ]      [ Resultate ]      [ Links ]  
 


Holzrücken Horben, 24.09.2017
Text: Sibylle Commons

Schon lange war es ein Wunsch von mir, mit dem Pferd zu "arbeiten", also Waldarbeit zu leisten. Da wir aber keinen Wald haben, habe ich nach ein paar Übungsstunden für die Einsteiger-Holzrückeprüfung auf dem Horben angemeldet.

Es war neblig und kalt. Die Parcoursbesichtigung war bereits um 8 Uhr, also war ich sehr früh auf dem Platz. Die Instruktoren zeigten uns den Parcours und erklärten die Tücken wie auch Lösungsansätze. Schliesslich sind wir ja Anfänger! Danach hiess es warten…. Gegen halb elf war dann meine Startzeit. In der Zwischenzeit war die Sonne durchgekommen, und mit ihr sehr viele Zuschauer! Ich war daher sehr nervös, denn wir hatten noch nie vor so vielen Leuten eine Prüfung absolviert! Faye merkte meine Anspannung und wurde recht hektisch. Nach dem ersten Hindernis (Slalom) hielt ich sie an und beruhigte sie (und mich). Danach waren die einzelnen Posten einfach nur schön zu absolvieren! Faye machte brav mit, die wenigen Fehler waren mir zuzuschreiben.

Wie gross war die Überraschung, als wir an der Siegerehrung bereits als 4. aufgerufen wurden! Unglaublich, unsere erste Holzrückeprüfung, und so ein Erfolg!


 

 
 

© Webdesign by Midnight-Designs